Wie eröffne ich ein Versicherungsunternehmen?

Laut Financial Web.com muss ein Unternehmer einige Schritte unternehmen, bevor er ein Versicherungsgeschäft eröffnet oder eine Versicherungsvermittlungsagentur gründet, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Besuch einer Versicherungsschule; und lizenziert werden. Unabhängig von Ihrem Hintergrund und Ihrer Erfahrung müssen Sie einige Schritte ausführen, um ein rechtskonformer und persönlich geschützter Anbieter von Versicherungsinformationen zu werden.

1

Bestimmen Sie die Marktfähigkeit Ihres Versicherungsgeschäfts. Führen Sie eine Due Diligence-Suche durch, um festzustellen, wie viele andere Versicherungsagenturen vor Ort im Geschäft sind und welche Produkte sie anbieten. Gaebler.com empfiehlt Ihnen, sich selbst zu informieren, wo Ihre Versicherungsgesellschaft in die lokale "Wettbewerbslandschaft" passt und dass Ihre Agentur genügend Marktanteile erarbeiten kann, um erfolgreich zu sein.

2

Lassen Sie sich vom Versicherungsministerium Ihres Staates lizenzieren. Wenn Sie noch kein lizenzierter Agent sind, müssen Sie an einem Lizenzierungskurs teilnehmen. Diese Kurse sind online und im Klassenzimmer verfügbar. Die tatsächlichen Lizenzanforderungen unterscheiden sich von Staat zu Staat; Im Bundesstaat Texas werden Lizenzen beispielsweise nach Typ wie Leben, Unfall, Gesundheit und HMO vergeben. Im Bundesstaat Florida werden die Lizenzen alternativ nach der Versicherungsstufe vergeben, die Sie verkaufen; Mit einer 440-Lizenz können Sie jede Art von Versicherung verkaufen, während mit einer 215-Lizenz Einschränkungen für den Verkauf bestehen.

3

Wählen Sie Ihre Produktlinie. Insure Me.com gibt an, dass Sie definieren müssen, welche Versicherungsprodukte Sie verkaufen möchten. Überprüfen Sie Ihre Due-Diligence-Suche bei anderen Agenturen, um festzustellen, welche Versicherungsprodukte in Ihrem Markt Mangelware oder unterverkauft sind. Konzentrieren Sie sich darauf, diese Produkte zusammen mit beliebten Produkten in Ihrer Nähe anzubieten. Wenn Sie beispielsweise in Houston sind, möchten Sie möglicherweise aufgrund von Hurrikan-Bedrohungen eine Hochwasserversicherung anbieten.

4

Holen Sie sich Ihre Finanzierung in Position. Im Allgemeinen benötigen Sie nicht viel Geld, um ein Versicherungsunternehmen zu gründen. Ihre primären Gründungskosten werden die Lizenzierung und die Anmietung eines Büros sein. Aufgrund der geringen Kosten für die Gründung eines Versicherungsunternehmens benötigen Sie möglicherweise keine Finanzierung durch einen Kreditgeber. Erwägen Sie die Verwendung Ihres 401K- oder Rentenplans als Geschäftskredit.

Wenn Sie Ihre Ersparnisse nicht verwenden oder keinen Kredit von einem Altersvorsorgekonto erhalten können, wenden Sie sich an einen Businessplaner oder laden Sie eine Software zum Verfassen von Businessplänen wie Planware oder Plan Write herunter, um einen tragfähigen Businessplan zu erstellen. Sie benötigen einen Geschäftsplan, um einen Kredit zu erhalten. Besuchen Sie den Online-Bereich für finanzielle Unterstützung der SBA und suchen Sie einen Mikrokreditgeber, um einen Kredit für kleine Unternehmen zu erhalten.

5

Suchen Sie nach Büroräumen. Ein idealer Büroraum verfügt über einen kleinen Empfangsbereich, ein Büro für Sie und einen Konferenzraum oder Zugang zu einem Konferenzraum. Nutzen Sie den Konferenzraum für neue Kundenberatungen und für kleine Seminare oder Workshops für bestehende und potenzielle Kunden.

6

Versichern Sie Ihr Versicherungsgeschäft. Wenn Sie nicht in ein Franchise-Versicherungsunternehmen wie Allstate einsteigen, wenden Sie sich an einen Anwalt, um zu erfahren, welche Versicherung Sie benötigen, um Ihre Agentur ordnungsgemäß abzudecken. Einige Versicherungsbeispiele umfassen Fehler- und Unterlassungsversicherungen und Haftpflichtversicherungen.