Die Organisationsstruktur der Prüfungsabteilungen der Gemeinschaftsbanken

Eine gut organisierte Prüfungsabteilung stellt sicher, dass eine Community Bank effizient und in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften arbeitet. Interne Prüfer prüfen verschiedene Bereiche des Bankwesens, darunter Finanzen, Compliance, Betrieb und Informationstechnologie. Während eine Gemeinschaftsbank nicht über die Vermögenswerte nationaler Banken verfügt, sind Compliance und Genauigkeit nicht weniger wichtig.

Finanzvorstand

In einer Gemeinschaftsbank wird die Revisionsabteilung vom Finanzvorstand beaufsichtigt. Es liegt in ihrer Verantwortung, den Jahresabschluss der Bank zum Ende des Geschäftsjahres zusammenzustellen. Die falsche Darstellung eines Teils dieser Aussagen kann zu Geldstrafen und anderen regulatorischen Sanktionen gegen die Bank führen. Sollte eine Gemeinschaftsbank beschließen, an die Börse zu gehen, werden ihre Abschlüsse außerdem an die US-Börsenaufsichtsbehörde SEC gemeldet. Jedes Versehen, das die Revisionsabteilung nicht aufdeckt, kann zu einer wesentlichen Schwachstelle werden, die den Anlegern gemeldet wird.

Prüfungsausschuss

Der CFO wird einen Prüfungsausschuss bilden, der den internen Prüfungsprozess überwacht. Der Ausschuss stimmt über den Prüfungsplan, die Strategie und den Umfang der Prüfungen ab. Dieses Komitee besteht aus Bankangestellten, die jeden geprüften Bereich vertreten, einschließlich Einlagen, Betrieb, Kreditvergabe, Compliance, Geschäftsentwicklung und Informationstechnologie.

Interne Auditoren

Die Revisionsabteilung besteht aus einem oder mehreren internen Auditoren. Der interne Auditor ist die Person, die die Prüfung physisch durchführt. Er wird sich an eine Abteilung wenden, die gemäß den Vorgaben des Ausschusses geprüft werden soll. Er wählt eine Probe der Arbeit dieser Abteilung aus und fordert die aktuellste Kopie der Abteilungsverfahren an. Er wird die Arbeit prüfen, um sicherzustellen, dass sie nicht nur den entsprechenden Verfahren folgt, sondern auch den Vorschriften der Bank entspricht.

Support-Mitarbeiter

Je nach Größe der Bank setzt die Revisionsabteilung zur Erweiterung ihrer Funktionen unterstützende Mitarbeiter ein. Die Support-Mitarbeiter führen eine Vielzahl von Aufgaben aus, vom Sammeln von Dateien über das Erstellen von Kopien bis hin zum Schreiben von Berichten. Eine Revisionsabteilung einer großen Gemeindebank mit mehreren Filialen benötigt mehr Personal, da die für die Überprüfung erforderliche Menge an Papierkram und Details größer ist als bei einer Gemeindebank mit einem einzigen Standort.