Was ist ein annualisiertes Budget?

Ein annualisiertes Budget, auch als Jahres-, Betriebs- oder Gesamtbudget bezeichnet, ist ein Finanzdokument, das Einnahmen und Ausgaben für ein volles Geschäftsjahr projiziert. Es wird oft durch Monate geteilt. Ein Jahresbudget kann Einnahmen und Einnahmen prognostizieren, projizieren oder verfolgen, um einen Kleinunternehmer das ganze Jahr über zu unterstützen. Mithilfe einer einfachen Tabelle können Sie ein Jahresbudget erstellen, mit dem Sie Ihre monatliche und ganzjährige Leistung schätzen und im Laufe des Jahres Anpassungen basierend auf Ihrer tatsächlichen Leistung vornehmen können.

Annualisiertes Haushaltsdokument

Ein Jahresbudget sollte zwei Hauptkategorien haben: Einnahmen und Ausgaben. Listen Sie Ihre erwarteten Einkommensquellen namentlich auf der linken Seite der Tabelle auf. Berücksichtigen Sie Einnahmen aus Verkäufen sowie Zinsen, Investitionen, Lizenzgebühren und andere Nicht-Verkaufsquellen. Beginnen Sie unter Einkommen einen neuen Abschnitt, in dem Ihre Ausgaben aufgeführt sind. Listen Sie die Monate oben auf der Seite auf. Fügen Sie abhängig von Ihren Zielen für Ihr Budget nach "Dezember" Spalten hinzu, die Ihre Leistung verfolgen, z. B. "Durchschnittlicher Monat" oder "Projiziert".

Fertigung und Gemeinkosten

Erwägen Sie, Ihre Ausgaben in Herstellungs- und Gemeinkostenabschnitte aufzuteilen, um ein besseres Bild von Ihren Kosten für die Herstellung und den Verkauf einer Einheit Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung zu erhalten. Die Herstellungskosten umfassen Ausgaben wie Material und Arbeitskräfte, die zur Herstellung von etwas verwendet werden. Gemeinkosten umfassen Ausgaben für die Führung Ihres Unternehmens wie Marketing, Versicherung, Telefon und Miete.

Andere Berichte

Um die Leistung Ihres Unternehmens im Laufe des Jahres zu überwachen, erstellen Sie verschiedene Berichte, mit denen Sie Ihre Einnahmen und Ausgaben verfolgen und projizieren können. Fügen Sie nach Ihrer Spalte "Dezember" die Spalten "Budgetiert", "Ist", "Monatlich" und "Projiziert" hinzu. Geben Sie in Ihre Spalten "Budgetiert" Ihre geschätzten Einnahmen und Ausgaben für jede Kategorie ein. Diese Zahl wird sich im Laufe des Jahres nicht ändern, da sie Ihre Schätzungen vor Jahresbeginn darstellt. Tragen Sie in der Spalte "Ist" die tatsächliche Leistung jeder Kategorie ein. Verwenden Sie eine Formel, die Ihre monatlichen Zahlen addiert, sobald sie auftreten. Diese Nummer ändert sich jeden Monat, wenn Sie Ihre Nummern eingeben. Teilen Sie in Ihrer Spalte "Monatlich" Ihre "Gesamtzahl" durch die Anzahl der Monate, die aufgetreten sind. Dies zeigt Ihre durchschnittlichen monatlichen Einnahmen oder Ausgaben. Multiplizieren Sie in den Spalten "Prognostiziert" Ihre Zahl "Monatlich" mit 12. Dadurch wird Ihre Jahresendleistung basierend auf Ihrer aktuellen monatlichen Leistung projiziert. Ihre Spalten "Ist" und "Projiziert" sollten am 31. Dezember die gleichen Zahlen enthalten.

Funktionsberichte

Sie können jährliche Budgets für bestimmte Bereiche Ihres Kleinunternehmens erstellen, z. B. eine Abteilung, ein Projekt oder eine Funktion. Eine Abteilung kann Personal umfassen. Ein Projekt kann eine Werbekampagne sein. und eine Funktion könnte Marketing sein. Einige funktionale Budgets decken einen begrenzten Zeitraum ab, z. B. ein dreimonatiges Budget für eine Werbeaktion, während andere, z. B. Personalabteilung oder Marketing, Ausgaben für das ganze Jahr erfassen.