Wie man visionäre Führung aufbaut

Manager führen kleine Unternehmen in eine geordnete Richtung, aber visionäre Führungskräfte lenken Unternehmen in neue, aufregende Gebiete. Viele Geschäftsinhaber erkennen den Bedarf an Visionären an der Spitze des Managementteams, aber der Aufbau dieser Art von Führung im gesamten Unternehmen ist eine Technik, die viele nicht anwenden. Durch die strategische Positionierung visionärer Führungskräfte in einem kleinen Unternehmen bleiben die Mitarbeiter motiviert und arbeiten auf die Gesamtziele hin. Fördern Sie diese Art zukunftsorientierter Führung in Ihrem Unternehmen, indem Sie gezielt Visionäre rekrutieren, wachsen und fördern.

1

Definieren Sie klar die Vision des Unternehmens. Teilen Sie die Vision mit den Mitarbeitern, indem Sie Kopien drucken, sie bei Besprechungen vorlesen und um Feedback bitten.

2

Bewerten Sie die aktuelle Führung und untersuchen Sie die jüngsten Arbeitsleistungen, die Konfliktlösung und die Innovation. Erstellen Sie eine Liste von Führungskräften, die geeignete Kandidaten für ein visionäres Führungstraining darstellen.

3

Treffen Sie sich mit den ausgewählten Führungskräften im Unternehmen und dann individuell. Erklären Sie Ihren Wunsch, visionäre Führung zu schaffen. Erzählen Sie, wie Sie sich entschieden haben, die Gesamtvision des Unternehmens stärker in den Vordergrund zu stellen und mit gleichgesinnten Führungskräften zusammenarbeiten möchten.

4

Teilen Sie den Mitarbeitern bei den einzelnen Besprechungen Einzelheiten darüber mit, wie sie an der Vision teilnehmen können. Teilen Sie die Unternehmensvision auf, um dem Leiter zu zeigen, wo er hineinpasst. Bitten Sie den Mitarbeiter, seine Vision für sein Team oder seine Abteilung mitzuteilen. Hilf ihm, einen zu erstellen, wenn er keinen hat.

5

Bestätigen Sie, dass die Vision der Führungskraft mit der des Unternehmens übereinstimmt, oder machen Sie Vorschläge, wie die Führungskraft seine Vision verwirklichen kann. Bitten Sie ihn, seine Vision mit seinen Untergebenen und Mitarbeitern zu teilen. Geben Sie dem Leiter einen Zeitplan für ein Folgetreffen. Sagen Sie ihm, dass Sie erwarten, bei der nächsten Sitzung Einzelheiten zum Fortschritt und Vorschläge zu hören.