So entfernen Sie das Gehäuse eines Epson R320-Druckers

Mit dem Epson R320-Drucker können Sie Fotos und andere Bilder wie CD- und DVD-Cover direkt von Ihrer Kamera oder Ihrem tragbaren Laufwerk ohne Computer drucken. Als eigenständiges Gerät enthält es alle Elemente, die für einen qualitativ hochwertigen Druck erforderlich sind, einschließlich eines Farb-LCD-Bildschirms, Bildbearbeitungsfunktionen und randloser Druckoptionen. Trotz dieser erweiterten Funktionen ist das Entfernen des Gehäuses bei einem Epson R320 relativ einfach.

1

Drücken Sie auf die Laschen an den Seiten des Papiereinzugs-Stützfachs und nehmen Sie es aus dem Gerät.

2

Heben Sie den LCD-Monitor an und entfernen Sie die Kreuzschlitzschraube auf der Rückseite. Drücken Sie auf die Laschen, um die Monitorbaugruppe zu entriegeln und vom Drucker abzuziehen.

3

Schieben Sie die Druckerabdeckung zur Seite, um den Knopf zu lösen, mit dem sie am Drucker befestigt ist, und entfernen Sie sie.

4

Entfernen Sie die vier Kreuzschlitzschrauben, mit denen die Oberseite des Gehäuses am Drucker befestigt ist. Eine befindet sich in der oberen rechten Ecke, zwei in der Nut der Druckerabdeckung und die letzte in der Mitte der Unterkante.

5

Drücken Sie mit der Spitze des Schraubendrehers auf die weiße Verriegelung neben dem Tintenschlitten und schieben Sie den Schlitten in die Mitte des Druckers.

6

Stecken Sie den kleinen Schlitzschraubendreher in die vier Schlitze auf jeder Seite des Druckers, um die Verriegelungen zu lösen. Ziehen Sie das obere Gehäuse vom Drucker weg.

7

Trennen Sie das Flachbandkabel vom oberen Gehäuse, um das obere Gehäuse vollständig zu entfernen.

8

Ziehen Sie das Flachbandkabel unter dem schwarzen Ferritkern hervor und entfernen Sie das Klebeband von der Rückseite.

9

Entfernen Sie die sechs Kreuzschlitzschrauben, mit denen das mittlere Gehäuse am Drucker befestigt ist. Die erste befindet sich neben dem Ferritkern, die nächsten beiden befinden sich über der Ausgangsschale und die letzten drei befinden sich auf der Rückseite der Maschine.

10

Führen Sie einen kleinen Schlitzschraubendreher in den Schlitz auf der Rückseite des Computers ein, um die Verriegelung zu lösen. Drehen Sie den Drucker um und setzen Sie den Schraubendreher in die Schlitze an der Außenkante ein, um auch diese Verriegelungen zu lösen. Drehen Sie den Drucker erneut um und ziehen Sie die mittlere Abdeckung vom Drucker ab.