So installieren Sie Lisp unter OSX

Wenn Ihr Unternehmen Anwendungen für die Mac OS X-Plattform entwickelt, müssen Sie sicherstellen, dass alle erforderlichen Programmierfunktionen verfügbar sind. Die meisten modernen Programmiersprachen sind unter Mac OS X mit wenig oder keiner Konfiguration sofort verfügbar, esoterischere wie LISP jedoch nicht. Mit der Macports-Paketsteuerungssoftware können Sie LISP einfach herunterladen und in Ihre Mac OSX-Umgebung integrieren. Dadurch wird LISP so eingerichtet, dass es kompiliert und installiert wird, ohne dass Sie das Kompilieren und Installieren selbst durchführen müssen.

1

Laden Sie das Macports OS X-Paket von der Macports-Website herunter und installieren Sie es (Link in Ressourcen).

2

Öffnen Sie ein Terminal auf Ihrem Mac, indem Sie auf "Finder | Anwendungen | Dienstprogramme | Terminal" klicken.

3

Geben Sie im Terminal den folgenden Befehl ein, um Macports zu aktualisieren. Geben Sie Ihr Mac-Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden:

sudo port selfupdate

4

Geben Sie den folgenden Befehl ein, um Common LISP über Macports herunterzuladen und zu installieren:

sudo port install clisp

Geben Sie Ihr Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Jetzt verfügt Ihr Mac über die Common LISP-Bibliotheken.