Ideen für eine Rede mit Verkaufsempfehlungen

Wenn Sie damit beauftragt sind, eine Rede mit Verkaufsempfehlungen zu halten, legen Sie Ihren professionellen Vorschlag für den Kauf von Waren oder Dienstleistungen einem Vorstand, einem Leitungsgremium oder einer anderen Entscheidungsinstanz für den Einkauf vor. In der Geschäftswelt liegt diese Pflicht in der Regel bei Abteilungsleitern und Abteilungsleitern. Ihre Rede zur Verkaufsempfehlung sollte die Einzelheiten Ihrer Empfehlung darlegen, einschließlich der Gründe, warum der Kauf Ihrer Meinung nach ein guter Unternehmensschritt ist, die Vorteile, die der Kauf dem Unternehmen bringt, und eine Gesamtkostenaufschlüsselung des Verkaufs selbst.

Vorzüge eines Produkts

Umreißen Sie die Vorzüge des Produkts, das Sie Ihrem Unternehmen zum Kauf vorschlagen, indem Sie alle positiven Aspekte des Kaufs aufführen. Wenn sich Ihre Verkaufsempfehlung beispielsweise auf den Kauf einer unternehmensweiten Telefonanlage bezieht, machen Sie Angaben zu den wichtigsten Funktionen der Anlage. Fügen Sie Informationen darüber hinzu, wie Anrufe weitergeleitet und auf Voicemail zugegriffen wird, geben Sie Beispiele für Warteschleifenfunktionen und erläutern Sie die Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit des Systems.

Vorzüge eines Dienstes

Beschreiben Sie die Vorteile des Kaufs eines Dienstes, indem Sie die mit einem solchen Kauf verbundenen Funktionen detailliert beschreiben. Wenn Sie beispielsweise die Dienstleistungen einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft empfehlen, beschreiben Sie die Integrität und Zuverlässigkeit der Kanzlei und ihrer Partner, die Flexibilität bei der Terminplanung der Kanzleiangebote, die potenziellen Zeit- und Kosteneinsparungen bei der Nutzung der Dienstleistung und die Reduzierung von Overhead auf eine interne Buchhaltung.

Preisstruktur

Beschreiben Sie detailliert, wie der Preis Ihre Verkaufsempfehlung beeinflusst hat. Geben Sie Ihre Empfehlung allein aufgrund des Preises oder aufgrund einer Kombination von Preis- und Qualitätsfaktoren ab? Wenn Sie beispielsweise den Kauf eines Firmenfahrzeugs empfehlen, könnten Sie erklären, dass das von Ihnen vorgeschlagene Fahrzeug zwar nicht das billigste seiner Klasse ist, aber eine höhere Sicherheitsbilanz, eine höhere Transportkapazität und eine höhere Kraftstoffeffizienz aufweist als andere vergleichbare Fahrzeuge, die Sie in Betracht gezogen haben.

Produktvergleich

Bieten Sie Vergleiche Ihres empfohlenen Produkts oder Ihrer empfohlenen Dienstleistung mit anderen vergleichbaren Produkten und Dienstleistungen an. Dieser Ansatz zeigt den Entscheidungsträgern, dass Sie die Optionen sorgfältig abgewogen haben und Ihre Empfehlung basierend auf fundierten, gut recherchierten Erkenntnissen abgeben. Wenn Sie beispielsweise den Kauf eines Hochleistungs-Bürokopiergeräts empfehlen, geben Sie eine Kosten-Nutzen-Analyse des von Ihnen empfohlenen Produkts im Vergleich zu anderen in Betracht gezogenen Produkten an. Beschreiben Sie die Funktionen, die Benutzerfreundlichkeit, die Kapazität und die Leistungsbewertungen Ihres empfohlenen Kaufs.